North | 68° | Lofoten

North | 68° | Lofoten

Der nächste Teil meiner “North” Reihe führt uns auf 68° nördlicher Breite.
Nachdem wir uns schon auf 78° – Svalbard befanden, geht es jetzt knapp 1.100km südlicher – zu den Lofoten.

Im Jahr 2010 ging es für 12 Tage auf die norwegische Inselgruppe, ca. 300km über den Polarkreis. Es war Juni, in Tirol klopfte schon der Sommer an die Tür.
Das Wetter in Norwegen ist ja ziemlich wechselhaft , jedoch so gut wie 11 Tage fast durchgehenden Regen und Temperaturen um die  5°C  (max. 10°C) trübte dann doch ein wenig die Stimmung im hohen Norden.

Nichtsdestotrotz nutzen wir die Tage, der Regen tauchte die Landschaft in eine mystische Stimmung, ab und zu – für ein paar Minuten – blinzelte ja dann doch die Sonne durch.

 

- Lofoten -

Über Torsten Muehlbacher

Fotografiebegeisterter Tiroler, 36 Jahre. Unterwegs in der Welt und in den Tiroler Bergen.

3 Kommentare

  1. Deine Bilder erinnern mich an einen wunderschønen Urlaub auf den Lofoten !!
    Schade, dass ihr soviel Regen hattet……
    Doch trotzdem herrliche Bilder !
    Weiterhin viel Spass auf Deinen Reisen, so dass Deine “Mitleser” sich wieder auf interessante Blogeintraege freuen kønnen !
    Gruss aus dem Norden

  2. Da kriegt man doch sofort Fernweh… Die Lofoten sind schon seit Jahren auf meiner Liste! Langsam wirds Zeit :) Danke für die wunderschönen Bilder!

  3. irgendwann einmal muss ich da auch hin. traumhaft.

Kommentar verfassen